David

David war der jüngere Bruder von Thorall dem Schmied. So war es kaum verwunderlich, dass Thorall bei seiner Aufnahme in die Gruppe darauf bestand, auch ihn auf die Reisen in die Ferne mitzunehmen.

Harbardson sträubte sich den Jungen Milchbart in die Reihen der grimmigen Krieger aufzunehmen. Dennoch ließ er sich von Göndir überzeugen, dass ein Mann aus der Blutlinie des Schmieds zur rechten Zeit zu seiner Größe finden würde.

Und der glatzköpfige Ratgeber des Jarls sollte Recht behalten. Nicht schlecht staunte Harbardson, als David sich nach kürzester Zeit als wertvolles Mitglied der Gruppe, hervorragender Handwerker und treuer Gefährte im Kampf zeigte.

Doch über die Maße hinaus beeindruckte der junge Mann mit seiner spitzen Zunge. Egal, ob bei schwierigen Verhandlungen mit dem Feind oder bei der Erzählung von Heldentaten am abendlichen Lagerfeuer.

Kein Mensch konnte sich von seinen Lippen abwenden, wenn er erzählte. Kein Händler konnte sich verweigern, wenn er um einen Preis feilschte. Und keiner, wirklich keiner, konnte sich vor Lachen auf den Bänken halten, wenn er seine Späße mit Fremden oder der Gruppe trieb.

zurück